Beleggeburten mamatoto

in Kooperation mit dem Clemenshospital

Jede Geburt ist ein einzigartiges Erlebnis als Hebammen sind wir daher bestrebt, Ihnen durch die persönliche Begleitung während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett eine selbstbestimmte, sichere und unvergessliche Zeit der frohen Hoffnung zu ermöglichen. Wichtig ist uns ein individueller Umgang hinsichtlich Ihrer Vorstellungen und Bedürfnisse rund um das Geburtserlebnis. Hebammenleistungen sind Leistungen der Krankenkasse. Für die Dauerrufbereitschaft entstehen Kosten, die zum Teil von den Krankenkassen übernommen werden.

Die Entscheidung für eine Beleghebamme bedeutet für Sie eine kontinuierliche Begleitung vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Abschluß des Wochenbettes. Die regelmäßigen Kontakte ermöglichen ein sehr persönliches Kennenlernen. Sie haben eine vertraute Ansprechpartnerin und jederzeit die Möglichkeit, bei Sorgen oder Problemen anzurufen. Ihre Geburt wird diejenige Hebamme begleiten, welche Bereitschaftsdienst hat. Wir wechseln 14-tägig unseren Dienst.

Neben Gebärhocker, Badewanne, usw. stehen Ihnen im Kreißsaal des Clemenshospitals alle Möglichkeiten moderner Geburtsmedizin zur Verfügung. Wir begleiten Sie während der gesamten Geburt, auch dann wenn es zu einem operativen Eingriff kommt. Mit unserer Kompetenz stehen wir Ihnen zur Seite und ermöglichen Ihnen einen ungestörten und innigen Kontakt mit Ihrem Baby. Nach der Geburt Ihres Kindes haben Sie die Möglichkeit, sich ein paar Tage im Krankenhaus zu erholen vielleicht zusammen mit Ihrem Partner in einem der Familienzimmer. Sie können aber auch wenige Stunden nach der Geburt nach Hause gehen.

Wir besuchen Sie täglich, unterstützen Sie beim Stillen, helfen Ihnen, mit der neuen Situation umzugehen, beantworten Ihre Fragen und überwachen das Gedeihen Ihres Kindes und Ihre Rückbildungs- und Heilungsprozesse. Wenden Sie sich bitte frühzeitig an uns, da wir nur eine begrenzte Anzahl von Frauen annehmen, um eine optimale und individuelle Betreuung gewährleisten zu können.

Wir freuen uns auf Sie Martina Freff und Britta Schlieper